Armand Goethals

Manager Sales Process Support bei Bosch Rexroth

Tradecloud bietet Standard-Links, mit denen Sie ERP-Systeme unterschiedlicher Hersteller miteinander kommunizieren lassen können

Die Antriebs- und Steuerungstechnik von Bosch Rexroth sorgt dafür, dass Maschinen und Anlagen jeder Größe in Bewegung geraten. Das Unternehmen bündelt sein globales Know-how in den Bereichen mobile Anwendungen, Maschinenanwendungen und Engineering, Fabrikautomation und erneuerbare Energien, um innovative Komponenten sowie maßgeschneiderte Systemlösungen und -services zu entwickeln. Bosch Rexroth bietet seinen Kunden Hydrauliktechnik, elektrische Antriebs- und Steuerungstechnik sowie Linear- und Montagetechnik aus einer Hand.

Im Jahr 2014 wurde Bosch Rexroth im Rahmen eines von der FME im Bereich Agro Food organisierten Themennachmittags der Smart Industry erstmals in Tradecloud vorgestellt. Der daheriger Supply Chain Manager bei Agrifac diskutierte leidenschaftlich über Lean Cooperation und wie das Tradecloud-Portal sie dabei unterstützte. Agrifac als Einkäufer stellt seinen Lieferanten seine Bestellungen mit eventuell den dazugehörigen Zeichnungen und Spezifikationen über das Portal zur Verfügung. So hat der Lieferant jederzeit Zugriff auf aktuelle und relevante Daten und Dokumente. Die Kommunikation über Bestellungen und Auftragsbestätigungen erfolgt ebenfalls über das Tradecloud-Portal. Beide Parteien haben einen einfachen und direkten Einblick in den Auftragsstatus, die Geschwindigkeit der Bestätigung und verspätete Lieferungen. „Ein sehr gutes Werkzeug, um gemeinsam an einer besseren Lieferkettenleistung zu arbeiten“, sagt Armand.

Ein sehr gutes Werkzeug, um gemeinsam an einer besseren Lieferkettenleistung zu arbeiten.

„Zum FME-Themennachmittag war Agrifac der einzige Bosch Rexroth-Kunde, der mit dem Tradecloud-Portal verbunden war. Bosch Rexroth verwaltet seine Bestellungen in SAP und sah keinen Vorteil darin, mit dem Tradecloud-Portal nur für einen Kunden zu arbeiten. Schließlich müssen Aufträge manuell aus Tradecloud abgerufen und in SAP eingegeben werden, aber auch die SAP-Auftragsbestätigungen müssen erneut in Tradecloud eingegeben werden.“

Ende 2016 gab ein großer Rexroth-Kunde bekannt, dass er die Auftragskommunikation rechtzeitig nur über das Tradecloud-Portal abwickeln werde. Armand: „Tradecloud bietet Standard-Links, mit denen Sie über ERP-Systeme aus verschiedenen Quellen ’sprechen‘ können. Dies hat uns motiviert, uns auch mit dem Tradecloud-Netzwerk zu verbinden. Diese Integration verhindert, dass Sie Daten von Tradecloud in SAP und umgekehrt eingeben. Das spart nicht nur Arbeit, sondern verhindert auch unnötige Fehler und Verzögerungen beim Bestellvorgang. In enger Zusammenarbeit mit Tradecloud wurde innerhalb weniger Monate eine funktionierende Verbindung aufgebaut. Die Bestellung des Kunden wird nun direkt über das Tradecloud-Portal an SAP gesendet, wo der Kundenauftrag erteilt wird. Umgekehrt funktioniert das auch mit unserer Auftragsbestätigung Abweichende bestätigungen werden sofort signalisiert, damit rechtzeitig eingegriffen werden kann.“

„Mitte Oktober sind wir mit dem ersten Kunden live gegangen. Einige Anlaufprobleme konnten schnell und professionell gelöst werden und die Integration verläuft nun zur vollen Zufriedenheit. Bestellungen werden ohne nennenswerte Probleme entgegengenommen und bestätigt, auch weil auf beiden Seiten viel Wert auf die Datenqualität der Artikeldatei gelegt wurde.“

Armand kommt mit einer schönen Anekdote. „Unmittelbar nach dem Go-Live teilte uns das Tradecloud-Portal mit, dass wir eine Bestellung zu spät geliefert hätten. Da wir sicher waren, dass das Produkt vor langer Zeit geliefert worden war, konnten wir den Kunden darüber informieren, dass das Produkt wahrscheinlich irgendwo in seinem Lager sein musste. Einige Stunden später wurde dies ebenfalls bestätigt, ein gutes Beispiel dafür, wie das Portal helfen kann, sich gegenseitig zu informieren.“

„Seitdem haben sich weitere Rexroth-Kunden Tradecloud angeschlossen. Die nächste Integration findet in diesem Monat statt. Das Koordinieren und Bereinigen von Artikeldateien nimmt die meiste Zeit in Anspruch, die technische Integration ist jetzt sehr einfach.“

Neugierig was Tradecloud für Sie tun kann?

Ja, kontaktiere mich!